Landesseniorenspiele in Leipzig

17
.
09
.
2016

Aktiv, Gesund und Lebensfroh.

Immer mehr ältere Menschen möchten sportlich aktiv sein, sie treffen sich in zahlreichen Sportvereinen regelmäßig zum gemeinsamen Sporttreiben. Diese Vielfalt zu präsentieren organisierte der Landessport Bund Sachsen die diesjährigen Landesseniorensportspiele in der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Zur Auftaktveranstaltung nahm unter anderem der Sächsische Staatsminister des Innern Markus Ulbig teil. Der Landesverband, die Taekwondo Union Sachsen unterstützte die Veranstaltung mit Selbstverteidigungskursen für die Senioren. Diese hatten bei reger Beteiligung viel Spaß.